Mitarbeiter, binden, fördern, motivieren, Nachfolge
Mitarbeiter, binden, fördern, motivieren, Nachfolge

Wertvolle Mitarbeiter binden

Gute Mitarbeiter sind der Stützpfeiler eines jeden Unternehmens. Sie sind Gesicht, Aushängeschild und damit die wichtigste Ressource, die Sie haben. Verlässt ein solcher Mitarbeiter Sie, hat es meistens Folgen:

 

"Wo ist denn Frau Meier? Wie? Frau Meier arbeitet nicht mehr hier? Das ist aber schade, sie war immer so freundlich und hat uns immer gut beraten."

Dass Mitarbeiter den Arbeitgeber wechseln, gehört zum Betriebsalltag dazu. Aber warum verlassen Mitarbeiter ein Unternehmen? Es lohnt sich, auf die möglichen Gründe zu schauen:

  • Kündigung in eine nächst höhere / besser bezahlte Position
  • Kündigung durch Überforderung "Das ist mir hier alles zu viel"
  • Kündigung durch Unzufriedenheit gegenüber dem Team und / oder den Inhalten
  • Austritt durch Renteneintritt
  • Vorübergehender Austritt durch Elternzeit

Einige dieser Gründe sind planbar. Bei allen anderen sendet der Mitarbeiter in der Regel recht eindeutige Signale aus. Und in diesen Fällen kann und sollte die Personalentwicklung einsetzen.

 

Sorgen Sie vor!

Damit es Sie nicht eiskalt und unvorbereitet erwischt, ist es ratsam sich rechtzeitig mit den nachfolgenden Themen zu befassen

Personalverlust- und Nachbesetzungsrisiko

Wie wahrscheinlich ist es, dass Frau Meier Sie verlässt? Gibt es irgendwelche Anzeichen? Wie schwierig würde es werden, die Stelle von Frau Meier neuzubesetzen?

Nachfolgeplanung

Die Kompetenz von Frau Meier ist sehr wichtig für Sie. Wenn Kollegin Meier geht, wer könnte ihre Arbeit heute oder aber auch mit Vorbereitungszeit erledigen? Wie lange dauert es, jemanden darauf vorzubereiten? Oder müsste man sogar einen Mitarbeiter komplett neu einstellen?

Nachwuchsförderung

Sorgen Sie bereits heute dafür, dass auch morgen noch ausreichend qualifizierte Mitarbeiter für Sie zur Verfügung stehen. Dies sichert die Einsatzfähigkeit und die Entwicklung Ihres Betriebs. Der Nachwuchs lässt auf die Besonderheiten Ihres Betriebs ausbilden. Was gibt es besseres?

Führungskräfteentwicklung

Wenn man eine Leitungsfunktion besetzen will, dann wird oftmals der beste Mitarbeiter plötzlich zum Chef. Kann man so einfach von heute auf morgen Chef sein? Wie führt man ein Team zum Erfolg? Sie wissen aus eigener Erfahrung: Chef wird man nicht einfach so. Erst mit einer guten Vorbereitung und Begleitung wird aus Ihrem besten Mitarbeiter auch eine richtig gute Führungskraft.

Entwicklung von Fachkräften ohne Führungsverantwortung

Wirken Sie selbst dem Fachkräftemangel entgegen und nutzen Sie dabei die Chance, Ihre Mitarbeiter nach Ihren Bedürfnissen aus- und fortzubilden. So verfügen Sie über Spezialisten exakt nach Ihrem Bedarf.

Mitarbeitersuche braucht Zeit. Wenn Sie erst dann mit der Suche nach geeigneten Mitarbeitern beginnen, wenn Sie jemanden wirklich brauchen, ist es meistens schon zu spät. Dann bleibt viel Arbeit unerledigt, Arbeitsberge türmen sich auf und der Betrieb funktioniert nicht mehr reibungslos.

 

Sprechen Sie mich an. Ich unterstütze Sie gerne mit parktischen Lösungen und einer gezielten Planung.

So erreichen Sie bee

Despina Kalfas

Postfach 14 11 40

30811 Garbsen

 

Region Hannover

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer:

 

0171 78 5 44 56 0171 78 5 44 56

 

Nutzen Sie auch gerne direkt das Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail